Zitronenfalter

Gonepteryx rhamni

Der Zitronenfalter überwintert als ausgewachsener Falter in Holzhaufen, Schuppen oder in alten Bäumen. Ein natürliches Frostschutzmittel verhindert babei, dass es einfriert und stirbt. Deshalb fliegt er auch schon sehr zeitig im Jahr an den ersten milden Tagen.

Phänologische Phasen

Phase 1 - Image
Erste Beobachtung im Jahr
Die Beobachtung des ersten Individuums ist von besonderer Bedeutung, da diese einen Wendepunkt im Lebenszyklus der Art darstellt.