Löwenzahn

Taraxacum officinale

Der Löwenzahn gehört zu den Korbblütlern und ist eine krautige Wiesenpflanze die ein Wuchshöhe von 10 cm bis 60 cm erreichen kann. Alle Pflanzenteile führen einen weißen Milchsaft in sich. Die Blätter des Löwenzahns sind grundständig, rosettig und haben einen schrotsägeförmigen Rand. Die Blüte ist eigentlich eine Scheinblüte, die aus aus vielen gelben Zungenblüten in einem korbförmigen Blütenstand und äußeren zurückgeschlagenen Hüllblättern besteht. Wenn die Früchte des Löwenzahns reif werden, bekommt er im Volksmund einen neuen Namen, von nun an spricht man von der "Pusteblume".

Phasen

Phase 3 - Image
Phase 3 - Icon
Blühbeginn
Die ersten Pflanzen beginnen zu blühen und ihre Blütenkörbe sind vollständig entfaltet.